Rindfleischragout mit Tomaten und Spargel

So geht Ragout auf Italienisch: Mit knackigem grünen Spargel, fruchtigen Tomaten, frischem Rosmarin und einem Schuss Weißwein landet mit diesem Rindfleischragout nicht nur ein köstliches Gericht, sondern auch das Gefühl von Italienurlaub auf dem Teller. Hungrig geworden? Hier kommt das Rezept:

Zutaten (Für 4 Portionen):

500 g Rindfleischragout
300 g Spargel
200 g Mutti Passierte Tomaten
½ Glas Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
40 g Maisöl
1 Rosmarinzweig
Salz und Pfeffer
etwas Mehl

Zubereitung:

Das Rindfleisch mit etwas Mehl bestäuben und in einer beschichteten Pfanne mit Öl scharf anbraten.  Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Weißwein ablöschen. Den grünen Spargel in kleine Stücke schneiden und zum Fleisch in die Pfanne geben. Die heiße Gemüsebrühe hinzufügen und solange kochen, bis diese vollständig reduziert ist. Die Passierten Tomaten zufügen und weitere 10 bis 15 Minuten lang kochen.

Zum Servieren mit frischem Rosmarin bestreuen.

Veröffentlicht unter Rezepte mit den Schlagworten , , , , , , , .