Tomatenrote Valentinstagsgrüße

Für alle, die dieses Jahr gut vorbereitet sein wollen auf den Valentinstag mit ihren Liebsten: In genau zwei Wochen ist es soweit!

Wusstet ihr, dass die Tomate in der Traumdeutung für Verliebtheit steht? Für diejenigen in einer festen Beziehung bedeutet sie das Aufflammen der Liebe zum Partner. Und auch Singles kommen nicht zu kurz: Die Tomate ist ebenso ein Symbol fürs Neuverlieben und das Finden des eigenen Seelenverwandten. Die rote Frucht wurde lange Zeit auch als „Liebesapfel“ bezeichnet – was bietet sich daher besser für eine Valentinsspeise an als ein Tomatengericht, am besten mit den Produkten des italienischen Tomatenherstellers Mutti – aus 100 % sonnengereifter italienischer Tomaten, denen man ihre Qualität an der leuchtend roten Farbe direkt ansieht.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob eine Tomatensuppe als Vorspeise, klassisch Spaghetti Bolognese oder sogar Tomatensorbet als Dessert: Zu zweit schmecken Tomatenrezepte doppelt lecker! Mit den Vier Unentbehrlichen von Mutti – dem Feinsten Tomatenfleisch, den Passierten Tomaten, den Geschälten Tomaten und dem Dreifach konzentrierten Tomatenmark – gelingt jedes Tomatengericht und erstrahlt in der Farbe der Liebe.

Lasst euch inspirieren von den leckeren Rezepten oder, falls ihr ein tomatiges Dinner for Two mit Mutti-Produkten geplant habt, postet einfach ein Bild mit den Hashtags #muttipomodoro und #valentinesdaybymutti und markiert @muttipomodoronortherneurope.

Veröffentlicht unter Tomaten 1x1 mit den Schlagworten , , , , , , , .