Kulinarische Herzensangelegenheiten

Heute ist Valentinstag! Habt ihr eure Liebsten schon gedrückt, geküsst oder anderweitig eure Zuneigung bekundet? Wenn nicht, dann wird es jetzt höchste Zeit! Natürlich sind kreative Ideen als Überraschung für den Schatz gerne gesehen, aber ein klassisches „Dinner for Two“ ist nach wie vor eine romantischste Geste. Wer keine Lust auf Restaurants hat oder lieber einen entspannten Abend zu zweit zu Hause verbringt, muss nicht zwangsläufig auf ein tolles Valentinstagsessen verzichten.

Bei der Rezept-Challenge des italienischen Tomatenherstellers Mutti haben um die 30 Foodies mitgemacht und ihre kulinarischen Tomatenkreationen unter  #valentinesdaybymutti geteilt. Die perfekte Quelle zur Inspiration und Ideenfindung für alle, die kurzfristig noch etwas planen möchten. Ob Pasta, Pizza, Tomatensuppe, Lasagne oder Tomatenbrot – die Vielfalt der Valentinsrezepte ist groß! Passend tragen sie allesamt romantische Herzformen zur Schau oder leuchten rot in der Farbe der Liebe. Je nachdem wieviel Zeit und Aufwand investiert werden kann, reicht die Variation der Zubereitungsdauer von einem liebevollen Snack für zwischendurch bis zu einem aufwendigeren Gericht für gemeinsame Stunden.

Unter  #muttipomodoro und #valentinesdaybymutti oder auf Instagram findet ihr die leckeren Tomatenrezepte als Inspiration zum Nachkochen oder auch einfach, um in die richtige Valentinstagsstimmung zu kommen.

Veröffentlicht unter Tomaten 1x1 mit den Schlagworten , , , , , , , .