Was bedeutet das EU-Bio-Siegel?

Immer mehr Menschen versuchen heutzutage, darauf zu achten, regional und vor allem biologisch produzierte Lebensmittel zu kaufen. Allerdings ist es in der Flut von Bio-Siegeln manchmal schwierig den Überblick zu behalten. Das Gute ist, dass der Begriff „biologisch“ oder „Bio“ durch die EG-Öko-Verordnung geschützt ist. Das heißt, wo Bio draufsteht, ist auf jeden Fall auch Bio drin. Ebenfalls geschützt sind die Begriffe „aus kontrolliert biologischem Anbau“ und „Öko“. Aufpassen solltet ihr bei Bezeichnungen wie „aus kontrolliertem Anbau“, „ungespritzt“, „aus umweltschonendem Anbau“ oder Ähnlichem.

Auf welches Bio-Siegel ihr euch in jedem Fall verlassen könnt, ist das EU-Bio-Siegel. In Deutschland findet ihr es meistens in Verbindung mit dem deutschen Bio-Siegel. Produkte, die mit dem EU-Bio-Siegel gekennzeichnet sind, müssen folgende Mindeststandards erfüllen:

• keine Bestrahlung von Lebensmitteln
• keine Gentechnik
• keine synthetischen Pflanzenschutzmittel
• keine leicht löslichen, mineralischen Dünger
• keine Süßstoffe, Stabilisatoren, synthetische Farbstoffe, Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker
• abwechslungsreiche Fruchtfolgen
• Mindeststall- und Freiflächen für Tiere
• Fütterung mit ökologisch produzierten Futtermitteln ohne Zusatz von Antibiotika und Leistungsförderern
• nur bestimmte pflanzliche Verdickungsmittel, Backtriebmittel oder Emulgatoren

Es gibt noch andere Biosiegel, wie z. B. von DM, Rewe oder demeter. Auch diese Bio-Siegel müssen die Anforderungen des europäischen Bio-Siegels erfüllen, haben aber meistens noch zusätzliche strengere Angaben. Jedes Produkt, das mit „Bio“ oder „Öko“ gekennzeichnet ist, muss die Mindeststandards der EG-Öko-Verordnung erfüllen, allerdings nicht zwingend mit dem EU-Bio-Siegel bedruckt sein.

Auch der italienische Tomatenhersteller Mutti hat mehrere Produkte im Sortiment, die das EU-Bio-Siegel tragen. Unter anderem bieten sie geschälte sowie passierte Bio-Tomaten an.

Veröffentlicht unter Tomaten 1x1 mit den Schlagworten , , , , , , , , , , , , .