Tomaten-Mayonnaise

Zutaten für 4 Personen

Zutaten
250g Sonnenblumenöl
1TL Zitronensaft
1 Ei große M (ganz frisch)
3 TL Mutti Tomatenmark
1/2 TL Cognac
1/2 TL Salz
1 Prise weißen Pfeffer

Zubereitung
Das Ei zusammen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß füllen. Ich nehme hierfür zum Beispiel einen Messbecher. Mit Hilfe von einem Stabmixer die Masse gut vermengen und das Öl in einem feinen Strahl hineinfließen lassen. Das bewirkt, dass die Masse dadurch langsam emulgiert. Der nächsten Schritt verleiht der Mayonnaise die besondere Note: Nun kommen nämlich der Cognac und das Tomatenmark hinzu. Und fertig! Schon kann man die köstliche Mayonnaise genießen – geht ganz schnell. Ich benutze für das Rezept am Liebsten Mutti Tomatenmark. Das ist nämlich herrlich aromatisch. Dank der kompakten Konsistenz lässt es sich perfekt mit der Mayonnaise verbinden und verwässert diese nicht.

Diese kalte Sauce passt wunderbar zu Fisch, gegrilltem Fleisch oder einfach als Creme auf Baguette. Wer mag kann zusätzlich noch frische, gehackte Kräuter unterheben.

 

  

 

Veröffentlicht unter Rezepte mit den Schlagworten , , .